Köln-Direktfahrten A – B

30,00 

Enthält 19% MwSt. DE

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Von Ort zu Ort, charmant und galant!

Fahrt oder Gutschein*
Fahrt
Gutschein
Fahrzeuge Rikscha*
Fahrtdauer Rikscha-Stadtrundfahrt*
Startpunkt Kölner Innenstadt
Bei keiner Eingabe ist der Startpunkt:
Dom / Café Reichard, Unter Fettenhennen 11
Endpunkt Kölner Innenstadt
Bei keiner Eingabe ist der Endpunkt:
Dom / Café Reichard, Unter Fettenhennen 11
Datum wählen
Uhrzeit
Optional: Blumenstrauß
Optional: Foto-Download
Rabattgutscheine

Rikscha-Köln-Direktfahrten A – B

Von Ort zu Ort, charmant und galant!
Gehen Sie’s langsam an: wir fahren Sie von A nach B und auch nach Z… Hauptsache Köln. Mit unserer Köln-Direkfahrt fahren wir Sie auf dem direkten Weg ans Ziel. Umwegfahrten auf Anfrage möglich.
30 Minuten 30€ 2 Personen
45 Minuten 45€ 2 Personen
1 Stunde 59€ 2 Personen
1 1/2 Stunden 86€ 2 Personen
2 Stunden 109 2 Personen

Online-Bestellprozess SSL-gesichert SSL-Sicherheitszertifikat Dieser Schutz gewährleistet, dass Ihre Daten verschlüsselt an uns übertragen werden und kein Dritter Zugriff auf diese erhält.

FAQ

Unsere Infoseite beantwortet Ihre Fragen!


Haben Sie Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Angebot haben, schreiben sie uns einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.





Datenschutzbestimmungen akzeptieren (Pflichtfeld)Zu den Datenschutzbestimmungen

1 Bewertung für Köln-Direktfahrten A – B

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Barbara W

    Meistens samstags, wenn ich stundenlang die Stadt rauf und runter gelatscht bin, eine wachsende Anzahl von Einkaufstüten unterm Arm, völlig abgehetzt war und immer noch nicht alles erledigt hatte – genau dann, rauscht so ein Perdepalo an mir vorbei.

    Meistens angekündigt von einem fröhlichen Klingeln, denn ja – an diesem Zaubergefährt scheint alles glücklich zu machen. Die beneidenswerten MitfahrerInnen sehen meist sehr verzückt aus, die Fahrer trotz deutlicher Schweißentwicklung hoch zufrieden und eben selbst die erwähnte Achtung-Klingel hört sich fröhlich an. Vermutlich ist auch die Umwelt knaller-glücklich, weil das so ressourcenschonend ist.

    Nur ich bin dann nicht sehr glücklich, sondern neidisch und summe stumm „Einmal Touristin sein, in Kölle am Rhing…

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.